Archiv für Mai 2011

12
Mai
11

Eingesperrt mit Hippies

Ich war ja mal  wieder unterwegs: Diesmal in der Hasenheide. Ich fands auch herrlich, wenn da nur nicht diese schrecklichen Hippies gewesen wären. Ich bin nämlich

Ganz im Sinne der Goldenen Zitronen:

Für immer Punk möchte ich sein
für immer Punk
willst du wirklich immer Hippie bleiben,

Und das Schlimmste: Das waren nochnichtmal richtige Hippies – nur so halbe. Weder Diabolo konnten die richtig spielen, noch jonglieren oder oder gar auf einer Slackline balancieren. Außerdem waren die auch nicht sonderlich Biersozial.
Aber mich abknutschen (ok, das war toll).

Ich <— Für immer Punk!

Advertisements
02
Mai
11

Ich und das Meerschweinchen

Johannes hat mich seinem Freund Emmo vorgestellt. Oh ist der süß! Und obwohl Emmo wohl zur Zeit eigentlich sehr aggressiv ist und jeden angreift und deswegen schon in Einzelhaft ist (wenn das jemals jemand mit mir machen würde, ich würde nie nie wieder mit dem reden), fand er mich total spannend und wohl auch so ein bisschen toll.

Das war so süß, denn bin ich an sein Gitter und hab ‚hallo‘ gesagt und er streckte mir sein süßes Schnäuzchen entgegen. Da hat er erstmal nen ganz lieben Kuss von mir gekriegt.