22
Aug
11

Meine Expedition zum Vogelteich

Der Johannes und ich waren nochmal weg: Wir wollten eigentlich nur Vögel in einem Naturschutzgebiet gucken, aber die Menschen waren dann noch in Stettin. Ich fand es da blöd, sogar so blöd, dass ich nicht einmal aus der Tasche rausgeschaut habe, sondern mich mit Johannes beim Strippoker köstlich amüsiert habe…
Naja egal, wir haben viele olle Rallen, Möwen und Gänse gesehen. Ein paar Enten waren auch dabei.
Ich war natürlich, wie immer, für die Identifizierung der gesehenen Vögel zuständig. Manchmal musste ich das aber mit einem Blick durch das Spektiv nochmals überprüfen.


Und weil mir dort das Fotomotiv so gut gefallen hat, habe ich mich noch porträtieren lassen. Bin ich nicht ein schöner Bär?

p.s. Den Johannes habe ich auch noch fotografiert:

Advertisements

0 Responses to “Meine Expedition zum Vogelteich”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: